Seitenleiste

Fokus-Thema: Notizen machen – und günstig werben!

Auch im Smartphone-Zeitalter machen wir uns weiterhin Notizen. Das ist auch nachvollziehbar, denn erstens macht es wenig Sinn für jede kurze Notiz - ob im Büro oder zu Hause - eine App zu starten und zweitens sind Notizzettel oft auch einfacher zu handhaben, denken Sie nur an das Beispiel Einkaufszettel. Während auf dem Smartphone fast bei jeder Aktion irgendwelche Werbung aufploppt, geben sich Werbeartikel zum Notizen machen da weitaus bescheidener. Ob Haftnotizen, Notizblöcke oder Kugelschreiber – alle analogen Werbemittel tragen dauerhaft nur ein Logo und meist einen gleichen Satz an Kontaktdaten. Eine leicht verständliche und einfach zu handhabende Eigenschaft, die wir im heutigen Magazin-Beitrag ausdrücklich würdigen wollen.

Notizen machen - jeder Schreibvorgang ein Werbekontakt!

Das wäre sicherlich der Idealfall für analoge Werbemittel wie Haftnotizen, Notizblöcke oder Werbekugelschreiber. Auch wenn in digitalen Werbemedien der Lead nur ein Klick entfernt ist, geht es bei haptischen Werbeformen zunächst einmal um eine möglichst dauerhafte optische und durchaus auch interaktive Präsenz beim Kunden. Vertrauen, Sicherheit und Kontinuität in den Kundenbeziehungen stehen im Vordergrund. So hat beispielsweise ein Zettelklotz eine Lebens- und damit Werbedauer von vielen Monaten oder sogar Jahren – das Werbemittel wird immer wieder genutzt und generiert damit einen positiven Effekt auf die Kundenbindung.

1) Haftnotizen & Zettelklötze bedrucken – Werbung über den Augenblick hinaus!

Haftnotizen mit Logo gehören als Werbeartikel zu den beliebtesten Artikeln in der Kategorie Bürobedarf. Die kleinen, selbstklebenden Notizzettel mit Firmenlogo werden oft in Meetings für Brainstormings oder als Reminder für wichtige Termine genutzt.
Ein weiteres beliebtes Anwendungsgebiet sind Seminare und Lehrveranstaltungen, wo Filmmarker und bedruckte Haftnotizen-Sets gerne zum Markieren von Seiten verwendet werden. Zettelklötze mit Logo werden in jedem Büro gebraucht und bieten eine langfristige Werbepräsenz beim Kunden vor Ort.

2) Notizbücher & Notizblöcke – als Werbegeschenk | Werbeartikel

Notizbücher mit Prägung werden im Businessbereich vor allem im Außendienst und bei Kundengesprächen auf Messen verwendet. Mit Logo bedruckt oder mit Prägung eignen sich Notizbücher auch hervorragend als Werbegeschenk für Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter.
Sowohl Notizbücher als auch Notizblöcke mit Logo gibt es in unterschiedlichen Formaten von DIN A4 bis zum sehr handlichen A7 Design. Letztere sind als günstige Streuartikel auch für Messen, Seminarhotels und Tagungen geeignet. Durch die regelmäßige Nutzung erfolgt eine nachhaltige Werbewirkung dieser Werbemittel ganz von selbst.

3) Bleistifte & Kugelschreiber bedrucken – die Werbeartikel Klassiker!

Kugelschreiber und Bleistifte sind aus dem Büro-Alltag nicht mehr wegzudenken. Während Kugelschreiber mit Logo für Notizen aller Art genutzt werden, hat der Bleistift Werbeartikel eher eine Sonderfunktion für Einträge, die wieder entfernbar sein sollen.
Beide Schreibgeräte bieten als Streuartikel günstige Werbeplätze, die über einen langen Zeitraum in jeder Umgebung präsent sind. Werbekugelschreiber sind für viele Unternehmen fester Bestandteil des Marketing-Mix. Ob Drehkugelschreiber, Druckkugelschreiber aus Kunststoff, Metall oder recycelten Materialien, mit Werbeaufdruck haben Sie immer ein passendes Giveaway zur Verfügung.
03/27/2019 - Kategorie: Bürobedarf - Autor: Uwe Zankl

Büroartikel-Sortiment in unserem Online Shop für Werbeartikel

Unter folgenden Links finden Sie unser Angebot an Büroartikeln zu Werbezwecken:

Werbeartikel Bürobedarf

TOP-Kategorien:

Lieferung nur an Firmen, Vereine, Behörden und vergleichbare Institutionen. Alle Preise zzgl. MWSt. und Versandkosten.
Teile diese Seite:

Mobil:
Wir sind Mitglied: