Seitenleiste

Duft-Emotion "wuerzig"

  • Würziger Duft – Was verbinden wir damit?

    Würzige Düfte haben das breiteste Spektrum aller Duft Kategorien. Das liegt daran, das sowohl pikante Gewürze und Kräuter wie Pfeffer, Thymian oder Rosmarin als auch Gewürze, die in Süßspeisen verwendet werden wie Koriander, Gewürznelken oder Kardamom als »würzig« riechend interpretiert werden. Eines ist aber bei beiden Grundrichtungen gleich nämlich die Intensität, würzige Düfte nehmen wir sehr intensiv wahr und verbinden damit auch schnell konkrete Bilder – Beispiele:
    • Rosmarin, Thymian -> Lammbraten
    • Oregano, Basilikum, Majoran -> Pizza
    • Koriander, Gewürznelken, Zimt -> Lebkuchen
    • Salbei, Eukalyptus, Kamille -> Kräutertee
    Würzige Düfte versetzen uns damit also auch direkt in eine bestimmte (kulinarische) Stimmung, sie machen Lust auf eine bestimmte Speise und rufen in uns schöne Gedanken und Erinnerungen wach zum Beispiel an den letzten Urlaub im sonnigen Süden, bunte Weihnachtsmärkte oder den gemütlichen Tee am Abend.

  • Würziger Duft: Zimt, Gewürznelken, Muskat


    Blumig-würziger Duft: Kräutertee Mischung
  • Würziger Duft – Werbeartikel Beispiele

    Geschmack und Geruch liegen nirgends so nah beisammen wie bei der Würzigkeit. Lebkuchen ist das klassische Beispiel für einen intensiven, würzigen Geruch und Geschmack auch im Werbeartikel Markt. Als Werbebotschafter zu Weihnachten liegen werbende Unternehmen hier immer goldrichtig. Weihnachten ist das Fest der Emotionen und da passt kein Werbegeschenk besser als köstlich duftender Lebkuchen, der uns mit großer Vorfreude an die schönsten Tage im Jahr erinnert.

  • Werbeartikel: Mini-Lebkuchen 4er mit Logodruck


Lieferung nur an Firmen, Vereine, Behörden und vergleichbare Institutionen. Alle Preise zzgl. MWSt. und Versandkosten.
Teile diese Seite:

Mobil:
Wir sind Mitglied: